Mercedes-Benz

Der neue Mercedes-AMG CLA 45 4MATIC+ Shooting Brake

29.07.2019

Emotional, dynamisch, individuell: Mit CLA 45 4MATIC+ Shooting Brake und CLA 45 S 4MATIC+ Shooting Brake (Kraftstoffverbrauch kombiniert 8,4-8,2 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert 191-188 g/km) präsentiert Mercedes-AMG neue, kraftvolle Kompaktwagen, die höchste Leistung mit sportlicher Athletik und umfangreicher Funktionalität verbinden. Der 2,0-Liter Vierzylinder-Turbomotor ist mit 285 kW (387 PS) oder 310 kW (421 PS) stärker als je zuvor. Die Kombination aus den extrem sportlichen Fahrleistungen (Beschleunigung 0-100 km/h in 4,1/4,0 Sekunden) und dem variablen Innenraum mit erhöhtem Gepäckvolumen ist auf eine junge Zielgruppe ausgerichtet, die ein aktives und vielseitiges Leben in Beruf und Freizeit führt.
Eine Neuerung, die wesentlich zum unvergleichlichen Fahrerlebnis beiträgt, ist der aktive, vollvariable Allradantrieb AMG Performance 4MATIC+: Das System verteilt die Kraft an der Hinterachse per AMG TORQUE CONTROL erstmals radselektiv. Das bedeuet: Je nach Fahrsituation erhalten das linke und das rechte Hinterrad die Antriebkraft höchst flexibel und unterschiedlich portioniert zugeteilt – das ergibt bestmögliche Traktion bei allen Fahrbahnbedingungen und Streckenverläufen. Hinzu kommt der spektakuläre Drift-Mode (Serie bei S-Modell, für Basismodell im optionalen AMG DYNAMIC PLUS Paket enthalten), der den Fahrspaß weiter erhöht. Möglich macht dies ein neu entwickeltes Hinterachsgetriebe, das erstmals über zwei Lamellenkupplungen verfügt – sie stellen durch blitzschnelles Öffnen oder Schließen den Kraftfluss für jedes Hinterrad einzeln her.