Mercedes-Benz

EQV und eVito Tourer als Taxi.

EQV 300: Stromverbrauch in kWh/100 km (kombiniert): 26,4-26,3; CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 0.
eVito Tourer PRO: Stromverbrauch in kWh/100 km (kombiniert): 26,2; CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 0.

Wenn Sie sich für ein Taxi mit Elektroantrieb von Mercedes-Benz entscheiden, erhalten Sie von uns weit mehr als ein vollelektrisch angetriebenes Fahrzeug. EQV und eVito Tourer verbinden den großzügigen Wohlfühlraum einer Mercedes-Benz Großraumlimousine mit einem weitreichenden Elektromobilitätskonzept.
Da die Batterie im Unterboden eingebaut ist, können Sie den Innenraum von EQV und eVito uneingeschränkt nutzen und flexibel gestalten. In Zahlen ausgedrückt bedeutet das bis zu 7 Passagiere plus Fahrer und 1.410 l Laderaumvolumen beim EQV, bzw. 8 Passgiere plus Fahrer und 1.390 l Laderaumvolumen beim eVito Tourer. Auch die Sicherheitsausstattungen wie Assistenzsysteme, Airbags und Fahrdynamikregelsysteme befinden sich auf dem vorbildlichen Mercedes-Benz Niveau.
Mit einer Reichweite von bis zu 418 km (EQV) und 421 km (eVito Tourer) fahren Sie Touren, die über das Stadtgebiet hinausgehen. Die nutzbare Batteriekapazität beträgt 90 kWh und kann an einer Schnellladestation optional mit bis zu 110 kW in ca. 45 Minuten von 10 auf 80 % aufgeladen werden.

Ihre Ansprechpartner:

Thomas Staab
E-Mail: thomas.staab@daimler.com
Telefon: 0221 57960-533

Nicola Immernano
E-Mail: nicola.immernano@daimler.com
Telefon: 0221 57960-544