Mercedes-Benz

Teilnahmebedingungen Oster-Gewinnspiel Mercedes-Benz Niederlassung Köln/Leverkusen

1. Veranstalter des Gewinnspiels ist die Daimler AG, Mercedesstraße 137, 70327 Stuttgart.

2. Mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel erklärt sich der Teilnehmer mit dem Inhalt dieser Teilnahmebedingungen einverstanden. Ein Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen führt zum Ausschluss von dem Gewinnspiel. Im Falle eines Ausschlusses vom Gewinnspiel können Gewinne auch nachträglich noch aberkannt und zurückgefordert werden.      

3. Dieses Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Facebook steht nicht als Ansprechpartner für das Gewinnspiel zur Verfügung. Der Empfänger der von Ihnen bereitgestellten Informationen ist nicht Facebook, sondern die Daimler AG.

4. Teilnahmeberechtigt ist jede Person ab dem vollendeten 18. Lebensjahr, wohnhaft in Deutschland. Mitarbeiter der Daimler AG und deren Vertriebsorganisation sowie deren Angehörige, Zulieferer sowie umsetzende Agentur-Mitarbeiter sind von der Teilnahme am Gewinnspiel ausgeschlossen.

5. Eine wirksame Teilnahme liegt nur dann vor, wenn der Teilnehmer zu unserem Facebook Beitrag zum Gewinnspiel mit dem Thema „Oster-Gewinnspiel“ die Antwort zur gestellten

Frage unter unseren Facebook Beitrag als Kommentar postet. Jeder Teilnehmer kann nur einmal am Gewinnspiel teilnehmen. Nicht erlaubt ist insbesondere die Verwendung mehrerer Facebook-Accounts zur Erhöhung der Gewinnchancen.

6. Die Daimler AG wird Kommentare sowie Bilder und Fotos mit Beleidigungen, sexuellen Anspielungen sowie Kommentare oder Bilder und Fotos mit anstößigen oder jugendgefährdenden Inhalten oder Angriffen auf die Menschenwürde löschen. Diese Kommentare nehmen nicht am Gewinnspiel teil.

7. Zu gewinnen gibt es ein Mercedes-Benz Uhr, Classic Lady, silver; Artikel-Nr. B66041621, im Wert von 229,90 Euro oder eine Armbanduhr Herren, Classic Steel, Artikel-Nr. B66041619, im Wert von 229,90 Euro. Der Veranstalter wird für die Nichtannahme des Gewinns keine Kompensation leisten und darf in diesem Falle einen neuen Gewinner benennen. Der Gewinn ist nach vorheriger Terminvereinbarung durch den Gewinner persönlich in der Mercedes-Benz Niederlassung Köln/Leverkusen, Mercedes-Allee 1, 50825 Köln, abzuholen.

8. Das Gewinnspiel beginnt am 04.04.2019 um 17:01 und endet am 07.04.2019 um 23.59 Uhr. 

9. Der Gewinner wird am 09.04.2019 durch einen Zufallsgenerator ermittelt und über einen Kommentar zu seinem Gewinnspiel-Beitrag aufgefordert, sich über eine private Facebook-Nachricht mit der Mercedes-Benz Niederlassung Köln/Leverkusen in Verbindung zu setzen. Der Gewinner ist mit der vorgenannten Bekanntgabe einverstanden. Der Gewinner muss sich bis spätestens 15.04.2019 über eine private Facebook Nachricht bei der Mercedes-Benz Niederlassung Köln/Leverkusen melden, ansonsten verfällt der Gewinn und die Mercedes-Benz Niederlassung Köln/Leverkusen ist berechtigt einen neuen Gewinner auszulosen.

10. Eine Barauszahlung, Auszahlung in Sachwerten oder Tausch des Gewinns ist nicht möglich. Der Gewinn ist nicht übertragbar. Sollte der Gewinn nicht vom Gewinner angenommen werden, so löst die Mercedes-Benz Niederlassung Köln/Leverkusen einen anderen Gewinner aus den Teilnehmern aus.

11. Der Teilnehmer bzw. die Teilnehmerin erklärt sich damit einverstanden, dass Beiträge, die er/sie im Rahmen der Teilnahme am Gewinnspiel via Facebook geteilt hat, auf digitalen Mercedes-Benz Niederlassung Köln/Leverkusen Plattformen (z.B. Facebook-Page) veröffentlicht werden. Durch die Teilnahme räumt er oder sie der Daimler AG das räumlich und inhaltlich unbeschränkte, einfache, übertragbare Recht ein, die Beiträge und Fotos dabei zu Zwecken des Gewinnspiels, wie auch zur redaktionellen oder werblichen Zwecken zu verwenden, zu vervielfältigen, zu bearbeiten und umzugestalten, zu verbreiten, zu senden oder öffentlich zugänglich zu machen.

12. Informationen zur Datenverarbeitung

a)     Für die Übergabe der Gewinne werden die erhobenen Daten verwendet.

b)     Die Daimler AG erhebt, verarbeitet und nutzt als verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung („DSGVO“) alle im Rahmen dieses Gewinnspiels an die Daimler AG mitgeteilten personenbezogenen Daten ausschließlich zum Zweck der Durchführung des Gewinnspiels. Die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung ergibt sich aus Art.6 Abs.1 b) DSGVO.

c)     Verantwortliche Stelle

Daimler AG

Mercedesstraße 137

70327 Stuttgart

Deutschland

dialog@daimler.com

d)     Kontaktdaten Datenschutz

Daimler AG

Konzernbeauftragter für den Datenschutz

HPC G353

70546 Stuttgart

Deutschland

E-Mail: data.protection@daimler.com

e)     Die zur Abwicklung des Gewinnspiels erforderlichen Daten wie Name, Adresse und Handynummer werden nach Beendigung der Gewinnspielabwicklung für die Dauer von einem halben Jahr aufbewahrt. Dies dient dazu mögliche Gewährleistungs-oder Regressansprüche zu erfüllen.

f)      Die Daten, die im Rahmen des Gewinnspiels erhoben werden, werden nicht an Dritte weitergegeben.

g)     Nur wir verwenden die von Ihnen im Rahmen des Teilnahmeprozesses angegebenen Daten zur Durchführung des mit Ihnen geschlossenen Vertrages. Die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung ergibt sich aus Art.6 Abs.1b) DSGVO.

h)     Rechte von Betroffenen

Ihnen stehen im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten folgende Rechte zu:

-     Sie haben gemäß Art. 15 DSGVO das Recht Auskunft über die bei uns gespeicherten   Daten.

-     Sie haben gemäß Art. 16 DSGVO das Recht unrichtige Daten berichtigen zu lassen.

-     Sie haben gemäß Art. 17 DSGVO das Recht Ihre Daten löschen zu lassen, sofern kein Rechtsgrund zur weiteren Speicherung vorliegt.

-     Sie haben gemäß Art. 18 DSGVO  das Recht eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten zu verlangen. Dies bedeutet, dass Ihre Daten zwar noch gespeichert werden allerdings nur noch unter beschränkten Voraussetzungen (z.B. mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung von Rechtsansprüchen) verarbeitet werden dürfen.

-     Sie haben gemäß Art. 20 DSGVO  das Recht auf Datenübertragbarkeit hinsichtlich aller Daten, welche sie uns bereitgestellt haben. Dies bedeutet, dass wir Ihnen diese Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zur Verfügung stellen.

i)       Beschwerderechte bei der Aufsichtsbehörde

Sie haben die Möglichkeit, sich an den oben genannten Datenschutzbeauftragten oder an eine Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die Datenschutzgrundverordnung verstößt. Die für uns zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde ist:

Landesbeauftragter für Datenschutz und Informationsfreiheit Baden-Württemberg

Königstr. 10a

70173 Stuttgart

13. Die Daimler AG hat das Recht, das Gewinnspiel jederzeit nach freiem Ermessen zu beenden oder abzubrechen. Aus einer vorzeitigen Beendigung können keine Ansprüche hergeleitet werden. Die Daimler AG hat ferner das Recht bei Manipulationen oder dem Versuch oder dem Verdacht der Manipulation einen oder mehrere Teilnehmer von der Gewinnspielteilnahme auszuschließen.

Die Daimler AG behält sich ausdrücklich das Recht vor, diese Teilnahmebedingungen jederzeit, mit Wirkung für die Zukunft, zu ändern oder anzupassen. Die Bewerber werden hierüber an geeigneter Stelle informiert.

14. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Sollte eine Bestimmung dieser Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, wird dadurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen nicht berührt. Statt der unwirksamen Bestimmung gilt diejenige gesetzlich zulässige Regelung, die dem in der unwirksamen Bestimmung zum Ausdruck gekommenen Sinn und Zweck wirtschaftlich am nächsten kommt. Dies gilt auch für den Fall, dass innerhalb dieser Teilnahmebedingungen eine Regelungslücke besteht.