Das neue Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupé

24.07.2018

Darauf freuen sich AMG Enthusiasten seit der Weltpremiere Anfang März: Die beiden V8-Modelle des neuen Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupés können jetzt bei uns geordert werden. In die Schauräume kommen sie dann im Spätherbst 2018. Mit einer Leistung von 430 kW (585 PS) beziehungsweise 470 kW (639 PS) sind AMG GT 63 4MATIC+ und AMG GT 63 S 4MATIC+ (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 11,3-11,2 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 257-256 g/km) kraftvoll motorisiert, für Fahrdynamik und Fahrleistungen auf höchstem Niveau. Als weitere selbstständig von Mercedes-AMG entwickelte Baureihe verbinden die neuen AMG GT-Modelle einzigartiges Design, hohen Komfort und herausragende Sportwagen-Technik mit einem athletischen, viertürigen Fastback-Layout.
Exklusive Edition 1 für den AMG GT 63 S 4MATIC+
Zur Markteinführung des neuen 4-Türer Coupés bietet Mercedes-AMG auf zwölf Monate limitiert die Edition 1 an. Sie betont die sportliche Seite des Exterieurs, verstärkt die Hochwertigkeit im Interieur und bietet damit noch mehr Exklusivität und Unverwechselbarkeit. Das AMG Aerodynamik-Paket mit vergrößertem Frontsplitter und integrierten Flics in der Frontschürze, dem nochmals bedarfsoptimierten Diffusor und dem feststehenden Heckflügel ist einzigartig im Wettbewerbsumfeld. Zusammen mit der Folierung unterstreicht es die Nähe zum Rennsport. Zusammen mit den 21" AMG Schmiederädern im Kreuzspeichen-Design zieht die Lackierung in designo graphitgrau magno, diamantweiß bright oder graphitgrau metallic die Blicke sofort auf sich.
Das Interieur wird durch die AMG Performance Sitze in Leder Exklusiv Nappa magmagrau/ schwarz mit gelben Kontrastziernähten ebenfalls noch sportlich-exklusiver. Das AMG Performance Lenkrad in Mikrofaser DINAMICA mit gelben Kontrastziernähten und die AMG Zierelemente in Carbon matt setzen weitere Highlights im Innenraum.
Die Edition 1 ist dem Spitzenmodell AMG GT 63 S 4MATIC+ 4-Türer Coupé mit dem 4,0-Liter-V8-Biturbomotor in seiner stärksten Ausbaustufe vorbehalten.